Bei sich selbst ankommen - Neuer Pilgerweg „Contemplatio“

|   Wandertipps

NEUMARKT/OPF. „Contemplatio“ (lateinisch für: „Betrachtung“) heißt ein weltanschaulich offener Pilgerweg, den die Innehalten-Region Neumarkt jetzt als neuen Angebotsbaustein eröffnet hat. Er soll in unserer schnelllebigen, hektischen Zeit mit immer neuen Anforderungen den Menschen helfen, durch bewusstes Pilgern mit meditativen Inhalten zu sich selbst zu finden. Der Weg lädt – unabhängig von einer Religionszugehörigkeit – dazu ein, sich selbst zu erforschen, um mehr über sich zu erfahren.

Mit einer Gesamtlänge von rund 39 Kilometern führt die Wanderstrecke von der Pfalzgrafenstadt Neumarkt in mehreren Etappen entlang spiritueller Orte nach Freystadt und endet dort im neu angelegten „Garten der Stille“. Gestartet wird in Neumarkt im idyllischen Landesgartenschau-Park, wo als Einstieg der Gelassenheitsweg „Sieben Elemente“ (meditative Audio-Anleitungen mittels App verfügbar) oder der neue „Innehalten-Barfußweg“ begangen werden kann. Nach einem Wegstück durch die Stadt Neumarkt mit vielen Kirchen und Sehenswürdigkeiten geht es auf dem Neumarkter Kreuzweg mit 367 Treppenstufen hinauf auf den Mariahilfberg mit der barocken Wallfahrtskirche Mariahilf und dem angrenzenden ehemaligen Karmeliterkloster. Auf der Zeugenbergrunde führt der Pilgerweg zum Ludwig-Donau-Main-Kanal und auf den Buchberg mit einer 2500 Jahre alten keltischen Wehranlage. Die Pilger erreichen nun Berngau mit seiner Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Über den Möninger Berg mit seiner neugotischen Wallfahrtskirche zu den 14 Nothelfern kommt man zum Vogelschutzgebiet in den Schwarzachauen und sieht schon bald die imposante Freystädter Wallfahrtskirche Maria Hilf vor sich, ein barockes Kleinod nach den Plänen von Giovanni Antonio Viscardi, das als Vorbild für die Dresdener Frauenkirche diente. Im angrenzenden Franziskanerkloster lohnt auf jeden Fall ein Besuch im neuen „Garten der Stille“. Auch dafür gibt es eine App mit geführten meditativen Audio-Anleitungen. Viele hilfreiche Informationen, die Meditationsübungen zu allen Angeboten und eine Broschüre zum Pilgerweg „Contemplatio“ gibt es auf der Homepage www.innehalten-region.de. Infos zur Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten: Tourist Information Neumarkt, Telefon 09181/255-125 (www.neumarkt.de).

Zurück
Contemplatio Mariahilfberg (Foto: © Hans Fabian)
Sportwetten-Seite Betway Sports
Finanzportal