Aktuelles aus der Region

Großzügige Spende für den LBV

|   Regensburg

REGENSTAUF. John Mihopulos ist ein wahrer Meister der Natur- und Tierfotografie. Er beobachtet seit Jahren das Verhalten von Vögeln, ihre Lebensweise und ihre speziellen Eigenschaften. Mit seinen einzigartigen Bildern, die in bester Qualität, mit aufwendiger Technik und großer Detailverliebtheit aufgenommen wurden, möchte er dem Betrachter die Schönheit und Zerbrechlichkeit der Natur nahebringen.

Nun hat der Fotograf sein Autorenhonorar für seinen beeindruckenden Bildband „Faszination Bayerische Vogelwelt – Die Leidenschaft Vögel zu fotografieren“, erschienen im Regenstaufer Battenberg Gietl Verlag, an den Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. gespendet.

Christoph Bauer, Leiter der Vogel- und Umweltstation des LBV in Regenstauf, freut sich über die großzügige Unterstützung. „Wir haben in den vergangenen Wochen alle Volieren einer Grundsanierung unterzogen. Außerdem wurden zwei neue Auswilderungsvolieren errichtet. So können wir uns noch besser um unsere Patienten kümmern.“ Im vergangenen Jahr hat das Team der LBV-Station 1.200 Vögel aufgenommen und versorgt.

Tauchen auch Sie mit diesem faszinierenden Bildband in die wunderbare und magische Welt der Vögel ein und betrachten Sie deren Leben aus einer 360°-Perspektive. Vielleicht animiert Sie dieses Buch darüber hinaus, beim nächsten Spaziergang dem Zwitschern der Vögel zu lauschen oder den einen oder anderen Vogel selbst zu fotografieren.

Der Bildband ist für 24,90 € überall im Buchhandel oder im LBV-Shop erhältlich.

Online können Sie ihn gleich hier bestellen.

Verlag: SüdOst-Verlag
ISBN: 978-3-95587-764-4
Auflage: 1. Auflage 2020
Hardcover: 144 Seiten
Format: 28 x 21 cm

Zurück
v.l.n.r.: Christoph Bauer, Leiter der Vogel- und Umweltstation Regenstauf, Fotograf und Autor John Mihopulos sowie Verlagsleiter Josef Roidl (Foto: © D. Horsch)
Foto: © battenberg-gietl.de