Aktuelles aus Neumarkt

„Stille Helden 2021“ gesucht

|   Neumarkt

NEUMARKT. Gesucht werden Menschen aus der Nachbarschaft, die anderen helfen, ohne viel Aufhebens darum zu machen. Ab sofort kann man Neumarkterinnen und Neumarkter vorschlagen, die als "Stille Helden" in Frage kommen.


"Wer jemanden kennt, der sich für andere Mitmenschen engagiert, so kann man diese jetzt melden", so Sebastian Schauer von der Freiwilligen Agentur Neumarkt (FAN). „Bis Ende Oktober nehmen wir die Vorschläge gerne entgegen. Anfang November tagt die Jury und wählt aus den zahlreichen Vorschlägen die "Stillen Helden 2021", die dann beim Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt im Januar 2022 ausgezeichnet werden", ergänzt der Vorsitzende der FAN. Es werden zwei Einzelpersonen und eine Organisation als Preisträger gesucht. Neben einem Geldpreis erhalten sie eine Urkunde als kleine Anerkennung.

Die Bewerbung ist einfach: man füllt den Bewerbungsbogen aus und gibt diesen bis 31. Oktober im Bürgerhaus ab. Den Flyer mit dem Antragsformular gibt es ab sofort im Bürgerhaus und in der Touristinfo der Stadt Neumarkt oder er kann auf der Homepage unter www.fan-neumarkt.de heruntergeladen werden.

Zurück
Die Preisträger von 2019; Foto: Stadt Neumarkt