Aktuelles aus der Region

Watersplash! Das Wasserspektakel für den guten Zweck

|   Amberg-Sulzbach

AMBERG. Am 6. und 7. Juli 2019 verwandelt der Serviceclub Round Table 235 Amberg-Sulzbach den Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg in einen riesigen Wasserspielplatz. Nach der erfolgreichen Premiere in Amberg im letzten Jahr findet der Watersplash dieses Jahr im Herzen von Sulzbach-Rosenberg, rund um den Luitpoldplatz, statt.

Die Besucher erwarten eine 5 Meter hohe und 25 Meter lange Wasserrutsche, eine Nemo-Wasserrutsche für die Kleinen, ein Wasser-Fußballfeld, in welchem zwei Teams gegeneinander Fußball spielen können, ein Kinder-Tretbootparcours, Aqua-Zorbing und eine „Tauchstation“. Außerdem werden direkt vor Ort Umkleidekabinen und eine Garderobe aufgebaut. Für diejenigen, die das Wasserspektakel lieber trocken erleben möchten, werden eine Summer-Lounge aus Palettenmöbeln, Essens- und Getränkestände und am Samstag-Abend ein DJ sowie eine Cocktail-Bar geboten.

Mit dem Event soll eine neue Familienveranstaltung für den Landkreis geschaffen und gleichzeitig Gutes getan werden. Die Erlöse werden an soziale Einrichtungen im Landkreis gespendet, u.a. an das Ernst-Nägelsbach-Haus, das dringend einen neuen Spielplatz benötigt.

Mit der Stadt Sulzbach-Rosenberg und dem Wirtschafts- und Kulturforum Pro Su-Ro hat der Serviceclub Round Table 235 auch in diesem Jahr wieder starke Partner gefunden, die bei der Umsetzung des Events helfend zur Seite stehen. Finanziert wird die Veranstaltung durch regionale Sponsoren sowie Getränke-, Essen- und Ticketverkäufe. Deshalb hoffen die Organisatoren auf viele Watersplash-Begeisterte, ganz nach dem Motto „Wassergaudi für den guten Zweck“. Jeder der kommt, kann spenden und zugleich viel Spaß haben. Wer sich vor Ort ins Wasser stürzen möchte, kann Tagestickets für zwölf Euro oder Einzelkarten für z. B. eine Rutschpartie für 2 Euro erwerben. Die Tickets werden an den Veranstaltungstagen und vorab erhältlich sein. Vorverkaufsstellen finden Sie unter: www.rt235.de/watersplash

Kontaktaufnahme mit dem Serviceclub für interessierte Sponsoren und Partner: franz.von_klenck@rt235.rtd-mail.de. Unter der Adresse können sich außerdem Teams für ein Fußballturnier anmelden, das auf dem Wasser-Fußballfeld ausgetragen wird. Jedes Team besteht aus mindestens 4 Spielern.

Round Table hat aktuell ca. 3500 Mitglieder in Deutschland und etwa 40.000 weltweit. Der Club will Verantwortung für die Allgemeinheit übernehmen, vor allem für Menschen in schwierigen Lebensphasen. Toleranz, Aufgeschlossenheit und Interesse am Austausch mit anderen zeichnen die „Tabler“ aus.

Zurück
(v.l.): Präsident Round Table 235 Franz von Klenck, 1. Vorsitzender Pro Su-Ro Kurt von Klenck, Leiter Kulturamt Alfred Tischler, Bürgermeister Michael Göth, Christof Dehling und Benjamin List vom Round Table 235. (Foto: © Dominik Lenz)
(Foto: © Dominik Lenz)
(Foto: © Dominik Lenz)
Sportwetten-Seite Betway Sports
Finanzportal