10 Jahre Regensburger Domorgel - Festliches Konzert und Orgelkonzerte im Advent

|   Veranstalter / Veranstaltungen

REGENSBURG. Am kommenden Wochenende feiert die Regensburger Domorgel Jubiläum: Zehn Jahre sind vergangen, seit sie von Orgel-, Gerüst- und Stahlbauern, von Elektrikern und
Schreinern, Experten für Seilbahntechnik und den Mitarbeitern der Staatlichen Dombauhütte geplant, gebaut und am Stahlgerüst oberhalb der Gewölbekappen aufgehängt wurde. In unserer scheinbar immer schneller werdenden Welt eine kleine Ewigkeit – für unseren bald 750-Jahre alten Dom nur ein Wimpernschlag. Und doch: Für das Domkapitel, das die Domorgel in enger Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Regensburg und den Denkmalschutzbehörden, der Sachverständigen-Kommission „Regensburger Domorgel“ und den Vertretern der Dommusik plante und bauen ließ, ist dieser zehnte Geburtstag Anlass zur Freude und Dankbarkeit.


Mit einem festlichen Konzert am Sonntag, 24. November 2019, um 17 Uhr wird der 10. Jahrestag der Segnung der Domorgel gefeiert. Domorganist Franz Josef Stoiber spielt Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Josef Renner, Max Reger sowie eine Improvisation. Der Eintritt zum festlichen Konzert ist frei. Um einen möglichst ungestörten Musikgenuss zu gewährleisten ist es nach Beginn des Konzertes nicht mehr möglich, den Dom zu betreten. Ein ausführliches Programmheft ist vor Konzertbeginn erhältlich.

4 x Orgel im Advent
Unter dem Motto „4 x Orgel im Advent“ finden jeweils an den Freitagen vor den Adventssonntagen um 17 Uhr Konzerte mit Gastorganisten im Dom statt.

Am Fr 29. November spielt Klemens Schnorr aus München Werke von Cesar Bresgen, Anton Heiler und Olivier Messiaen. Am darauffolgenden Fr 6. Dezember nimmt Peter Planyavsky am Spieltisch der Domorgel Platz. Er bringt Improvisationen über Adventslieder zu Gehör.

Mit Julian Beutmiller und Sebastian Greß bestreiten zwei junge und mit Preisen ausgezeichnete Organisten das Konzert am Fr 13. Dezember. Den Abschluss der Reihe bildet das vorweihnachtliche Konzert am Fr 20. Dezember um 17 Uhr mit dem Regensburger Domorganisten Professor Franz Josef Stoiber. Auch bei den vier Konzerten im Advent ist der Eintritt frei.

Veranstalter der Orgelkonzerte ist das Domkapitel Regensburg KdöR. Weitere Informationen finden Sie auf www.domorgel-regensburg.de

Zurück
Foto: © Domkapitel Regensburg/Michael Vogl