Bunte Herbstferien im G6 erleben

|   Neumarkt

NEUMARKT. Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Herbstferien ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine. Schulkinder ab 7 Jahren erleben tolle Ferientage voller gemeinsamer Erlebnisse im G6. Aufgrund von Corona gibt es Kleingruppen mit je vier Kindern, die von jeweils einem Betreuer betreut werden. Das Herbstferienprogramm ist ein Angebot des Jugendbüros der Stadt Neumarkt.

Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern Unterstützung und wird von hauptamtlichen Mitarbeitern des G6-Teams und pädagogisch geschulten Jugendlichen betreut. Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl vorhanden ist, bittet das G6 alle Eltern solidarisch zu handeln und erst einmal zu schauen, ob es in der Familie für die Ferien noch Alternativen gibt. So erhalten möglichst die Kinder einen Platz, die sonst keinerlei andere Möglichkeit der Betreuung haben.

In der Woche vom 02. bis 06. November steht das Thema „Bunter Herbst“ auf dem Programm. Gemeinsam werden wir gruselige Dekorationen für Halloween gestalten, Kochen und Backen, mit Naturmaterialien basteln, Handwerken und bei gemeinsamen Spielen Spaß haben. Das Angebot richtet sich an Schulkinder von 7 – 12 Jahren und geht täglich von 8:00 – 16:30 Uhr. Aufgrund der aktuellen Situation wird keine Frühbetreuung angeboten.

Die Unkosten für die 5-Tage-Woche betragen 75 € pro Kind. Das 1. Geschwisterkind zahlt 40 €, das 2. Geschwisterkind 20 €. Jeden Tag ist ein warmes Mittagessen inbegriffen.

Die Anmeldung zum Ferienprogramm läuft über das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur. Telefonnummer 09181 / 5093690 oder g6(at)neumarkt.de 

Zurück
Foto: © Anke Buchmüller