Hochzeitsmesse in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof

|   Schwandorf

MAXHÜTTE-HAIDHOF. Bereits zum dritten Mal in Folge organisieren Sigrid und Michael Kröninger die Hochzeitsmesse im Städtedreieck. Nach zwei erfolgreichen Hochzeitsmessen auf Schloss Pirkensee, haben die Veranstalter nun die Stadthalle Maxhütte-Haidhof gewählt.

Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank freut sich, dass die Hochzeitsmesse in Maxhütte-Haidhof geblieben ist und dankte dem Paar Kröninger für das Vertrauen. „Mit der neuen Standortwahl können wir unser Angebot gut erweitern“, so Sigrid Kröninger. „Die Hochzeitsmesse mit dem neuen Namen „Wedding LOVE“ öffnet am Sonntag, 22. September 2019 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr für alle Verliebten und Verlobten die Pforten“, fügt Michael Kröninger hinzu. Lassen Sie sich von rund 50 Ausstellern der Hochzeitsbranche inspirieren und beraten, bei Modenschauen und Live-Musik, mit Tipps und Ideen rund um das Thema „Hochzeit“.

„Mit unseren Hochzeitsdienstleistern rockt Ihr Eure Hochzeit!“, da sind sich die Veranstalter einig. Schauen Sie also vorbei! Der Eintritt zur Messe kostet 5 Euro. Auch für das leibliche Wohl ist durch das Catering des Restaurant Nobless vor Ort gesorgt.

Das genauere Rahmenprogramm und eine Vorstellung aller Aussteller finden Sie auf www.weddinglovemesse.hochzeitsfotolounge.de und auf Facebook sowie Instagram.

Zurück
Foto: Anita Alt