Naturfotografiekurs: Bienen, Blumen, Berge

|   Veranstalter / Veranstaltungen

NEUSATH-PERSCHEN. Egal ob der nächste Urlaub in die Berge oder an den Strand geht, die beeindruckende Landschaft und Natur möchte man stimmungsvoll mit der Kamera einfangen. Wie man Bergmassiv oder Wellengang richtig fotografiert, zeigt Naturfilmer und -fotograf Thomas Stock am Samstag, 19. Juni, von 15.30 bis 17.30 Uhr im Freilandmuseum.

Dabei geht er auf die Kameraausrüstung der Teilnehmenden ein und bespricht die technischen Details wie ISO, Blende und Verschlusszeit. Auch Kompaktkameras sind ausdrücklich erwünscht. Anschließend wird im Gelände des Freilandmuseums geübt. Je nach vorhandenen Objektiven und technischen Möglichkeiten der Kursteilnehmenden werden Landschafts-, Pflanzen- und Tierfotos, gerne auch Makros erstellt. So klappt es dann auch mit den Fotos von Muscheln oder Bergblumen.

Die Teilnehmenden müssen Ihre eigene Kameraausrüstung mitbringen. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter der 09433/24420 oder per E-Mail an freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de möglich.

Weitere Infos zum Kursleiter auf www.thomasstock.de.

 

 

Zurück
Foto: Thomas Stock