Neumarkt verzaubert zur Weihnachtszeit

|   Neumarkt

NEUMARKT/OPF. Voller Weihnachtszauber, Romantik und künstlerischem Flair präsentiert sich die Pfalzgrafenstadt Neumarkt im Dezember. Vor dem Rathaus und in direkter Nachbarschaft des ehrwürdigen Münster St. Johannes öffnen sich am 28. November auf dem Weihnachtsmarkt die Türen der liebevoll dekorierten Holzhäuschen (bis 23. Dezember). Für den Kuschel-Faktor und behagliche Wärme sorgen eine offene Feuerstelle in der Mitte des Marktes und urige hölzerne Unterstände mit duftendem Tannengrün für echte „Waldhütten-Romantik“.

Dadurch bekommt der Markt eine ganz heimelige Atmosphäre. Ein echter Genuss ist die wärmende Feuerzangenbowle, die jeweils von Donnerstag bis Sonntag ab 16 Uhr im gusseisernen Kessel über dem offenen Feuer nach geheimer Rezeptur zubereitet wird. Ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit Besuchen des Neumarkter Christkinds und des Nikolaus, mit Musik- und Tanzaufführungen, Kindernachmittagen und Nachtwächter-Führungen verzaubert große und kleine Marktbesucher. Als Highlight im Programm gilt der schon traditionelle Auftritt der „Oberpfälzer Schlossteufeln“ (21. Dezember, 18 Uhr). Nach alpenländischem Brauch vertreiben sie mit furchterregenden Masken die bösen Wintergeister. Immer donnerstags bis sonntags lockt gleich neben dem Weihnachtsmarkt ergänzend ein Kunsthandwerkermarkt, dessen Stände sich an die Außenmauern des Münsters schmiegen. Dort findet man eine große Vielfalt handgefertigter Produkte von Likören und Strickwaren bis zu Holz- und Keramikkunst.

Auch nach dem Weihnachtsmarkt bleiben die Stände mit Speisen und Getränken bis 30. Dezember stehen, eine Silvester-Party vor dem Rathaus bildet am 31. Dezember den Abschluss des Hüttendorfes. Künstlerisches Flair gibt es am zweiten Adventswochenende (7./8. Dezember) beim „etwas anderen Weihnachtsmarkt“ im Stadtmuseum unter dem Motto „Handgemacht - kunsthandwerkliche Unikate im Dialog mit historischen Objekten“. Einzigartige und außergewöhnliche Produkte werden von Kunsthandwerkern aus der Region aus traditionellen Werkstoffen kreiert und begeistern als Weihnachtsgeschenke (www.neumarkter-weihnachtsmarkt.de; www.tourismus-neumarkt.de).

Zurück
Neumarkter Weihnachtsmarkt (Foto: © Neumarkt4you)