Obacht! Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders

|   Veranstalter / Veranstaltungen

RODING. Am Sonntag, 3.Juli 2022 kommt um 18 Uhr der Kabarettist Rolf Miller mit seinem Programm „Obacht Miller“ – se return of se normla one in die Stadthalle.

Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt - trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit. „Me, myself and I“ - wo ist das Problem, ich bin mir genug - aber damit reicht es jetzt endlich noch lange nicht: Das Halbsatz-Phänomen zeigt uns erneut, dass wir nicht alles glauben dürfen, was wir denken....„Ball flach halten, kein Problem... ganz ruhig, alles schlimmer äh... wie sich‘s anhört...“ wie immer weiß Miller nicht, was er sagt, und meint es genauso, denn wenn gesicherte Ahnungen in spritzwasserdichte Tatsachen münden, wer erliegt da nicht Millers Charme. Eben.

Rolf Millers Figur kann einfach nicht anders: garantiert oft erreicht und nie kopiert. Und bleibt dabei einzigartig wie sie ist. Keine Sorge. Er verspricht ein Chaos der verqueren Pointen, mal ums Eck, mal gerade, mit und ohne Dings, lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie in ihrem Kampfanzug, und atmen Sie locker aus der Hose - in die Tüte.

Es gibt noch Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen der Region in der Stadthalle Roding, sowie online auf www.eventim.de und bei www.okticket.de.

Zurück
Foto: Sandra Schuck