Ohne Einser-Abi Psychologie studieren?

|   Regensburg

REGENSBURG. Was braucht es, um eine gute Psychologin oder ein guter Psychologe zu werden? Ein Studium! Doch so manche Ambitionierte und Interessierte scheitern bereits am hohen NC, der je nach Bewerberlage variiert und letztes Jahr bei einem Abi-Schnitt von 1,3 lag.

An der Regensburger HSD Hochschule Döpfer benötigen Bewerber und Bewerberinnen unter bestimmten Voraussetzungen weder eine sensationelle Abi-Note noch ein Abitur. Die HSD am Stadtpark zählt zu den staatlich anerkannten privaten Hochschulen in Deutschland, die statt guter Noten auf persönliche Motivation und Eignung setzen, die im Bewerbungsverfahren ermittelt werden.

Am 1.12.2022 öffnet die HSD im Parkside-Gebäude (2. Stock) ihre Pforten und lädt von 14:00 bis 16:00 Uhr zur Winter School ein. Wer nicht vor Ort in Regensburg ist, kann sich auch virtuell zuschalten. Auf dem Lehrplan stehen spannende Kurz-Vorlesungen und Infos rund ums Curriculum, die dabei unterstützen, eine fundierte Entscheidung über die Aufnahme eines Psychologie-Studiums zu fällen. Der Besuch der Winter School ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten: https://www.hs-doepfer.de/event/winter-school-2022

Programm der HSD Winter School

  • Einführung in die Psychologie und deren Berufsfelder
  • Psychologie hautnah erleben – ein VR-Experiment
  • Gesprächstechniken und ein wenig Zauberei
  • Einblick in die Neuropsychologie – wie Verletzungen unseres Gehirns unser Erleben verändern
Zurück
Die Winter School der HSD Hochschule Döpfer am Campus Regensburg ist kostenlos und offen für alle an einem Psychologiestudium-Interessierten. Eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage für oder gegen ein Psychologie-Studium. Quelle: HSD Hochschule Döpfer.