Seiler und Speer „TourNeunzehn“

|   Veranstaltungen

REGENSBURG. Im Juli 2019 soll das neue SEILER UND SPEER Album erscheinen. Mit der ersten Vorabsingle „Ois OK“, einer wunderbaren Hymne über und an das Leben, stürmten sie bereits erfolgreich die Charts. Am Nikolaustag, 6. Dezember 2019 kommen Sie um 20 Uhr in die Eventhall Airport – Obertraubling/ Regensburg.

Selbiges tut, noch eine Spur intensiver, die zweite Single „Ala bin“: Großes (Gefühls-)Kino inklusive Orchester, arrangiert und dirigiert von Christian Kolonovits. Eine nicht nur musikalische Freundschaft, die ihren Anfang bei der „60 Jahre Wiener Stadthalle“ Gala fand und in Form einer „Best Of Austria meets Classics“ Reihe prolongiert wird, inkl. Konzert vor dem Schloss Schönbrunn!

Und auch der dritte Vorbote, der „Herr Inspektor“ nämlich, ist aus den Radiosendern und Charts nicht mehr wegzudenken. So quasi dazwischen brachte das österreichische Kult-Duo die vierte Staffel ihrer legendären „Horvathslos“ Serie als Dreifach-DVD auf den Markt oder fegte schnell mal die deutschen Freunde von The BossHoss beim ebenso einzig- wie großartigen „Red Bull Music Soundclash“ Spektakel von der Bühne.

Stichwort Bühne: Das anfangs erwähnte neue Studioalbum will 2019 natürlich ausgiebig live vorgestellt werden, gemeinsam mit allen Hits und Klassikern seiner mehrfach Platin-veredelten Vorgänger und der einen oder anderen Überraschung…

Wie gesagt: Sie sind zurück – und wie!

Support: KAIZAA
Deutsche Rockszene, zieh dich warm an. Denn hier ist KAIZAA. Gekommen, um mitzuspielen – im Spiel der Rockthrone. Vier zielbewusste Musiker werfen ihre musikalischen Hintergründe und Jahrzehnte an Band- und Genre-Erfahrung zusammen und erschaffen daraus einen wahrhaft kaizaalichen Klang, den Soundtrack für die einzig akzeptable Richtung: mittenrein!

Ungeschnörkelt, geradeaus, echt. Kantige deutsche Texte, eingängige Melodien im
kraftvollen Rockgewand, deutlich vom mitreißenden Punk inspiriert und voll drauf auf dem Gaspedal – so entsteht diese Energie, die Spaß macht, die ansteckt und antreibt. Man will direkt in den Pit springen, mitsingen und eine neue Zeit feiern. Es geht um Aufbruch, um die kleinen und großen Episoden, Geschichten vom und im Rausch des Alltags, um Liebe, Underdogs, Crew-Zusammenhalt, Träume, eine volle Ladung Leben eben. Es trifft, ohne Umwege, mittenrein und wirkt kräftig nach. Und man merkt schon ab dem ersten Ton: Die vier wissen, wie es geht.

Telefonischer Kartenservice 0941- 466160

Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim, Neumarkt und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zurück
Seiler und Speer (Foto: © Oliver Topf)