Smarte und innovative Gesundheitsversorgung in Neustadt

|   Neustadt

NEUSTADT. Der Landkreis Neustadt konnte sich mit seiner Bewerbung als einer von sieben Landkreisen deutschlandweit und als einziger in Bayern für das Förderprogramm Smarte.Land.Regionen des Bundesministeriums für Ernährung  und Landwirtschaft durchsetzen.

Ziel ist es durch den Einsatz der Digitalisierung den Menschen im Landkreis auch in Zukunft eine hochwertige Daseinsvorsorge zur Verfügung zu stellen und den Landkreis zu einem noch attraktiveren Lebens- und Arbeitsort zu machen. Das Förderprogramm wird im Landkreis unter dem Label smart.innovativ.NEW umgesetzt. Neben der Entwicklung einer Digitalisierungs- und Kreisentwicklungsstrategie liegt der Fokus darauf, die medizinische Versorgung im Landkreis fit für die Zukunft zu machen. Durch den Aufbau eines digital-analogen Versorgungszentrums will der Landkreis seinen Bürgerinnen und Bürgern eine moderne und hochwertige medizinische Versorgung zur Verfügung stellen.

Das Besondere dabei: Die Gesundheit ist das höchste Gut und erfordert Vertrauen und Einfühlungsvermögen zwischen Behandelnden und zu Behandelnden. Durch die starke Einbindung von medizinischem Fachpersonal ist der menschliche Kontakt im digital-analogen Versorgungszentrum auch weiterhin gegeben, ohne auf die Vorteile einer digitalen Medizin verzichten zu müssen.

Zum Förderprogramm...

Zurück
Foto: Landratsamt/Nathalie Büttner