Sonntagsführung für jedermann unter dem Motto „Verwinkelt und Versteckt“

|   Veranstaltungen

NEUMARKT. „Verwinkelt und Versteckt“ – Auf neuen Pfaden durch die Altstadt von Neumarkt so lautet der nächste Titel aus der Reihe Sonntagsführungen für jedermann am 04.09.2022. Monika Kaksch, langjährige Gästeführerin, zeigt bei dieser Tour Orte, die man auf den üblichen Wegen durch Neumarkts Altstadt nicht findet und erzählt Wissenswertes, das längst in Vergessenheit geraten ist.

Treffpunkt ist ab 13:15 Uhr und Beginn des Rundgangs ist um 13:30 Uhr am Rathausplatz. Die Führung dauert in etwa 90 Minuten. Die Kosten betragen pro Person 6 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, nicht nur um die Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch die Qualität der Führung zu halten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt vier Personen. Tickets für die Führung gibt es unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen/, die dort reserviert und in der Tourist-Information (Rathauspassage) vorab bezahlt werden können. Anmeldeschluss für diese Führung ist Samstag, 03.09.2022 um 11 Uhr. Sollte es noch Restplätze für die Führung geben, so kann man auch spontan mit dabei sein. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09181/255-125.

Zurück
Foto: © Metterlein