Spendenübergabe an den Verein "Das Magische Projekt e. V." Weiden

|   Weiden

WEIDEN. Über einen Scheck in Höhe von rund 4.000 Euro konnte sich die 1. Vorsitzende Julia Zimmermann und Ihr Team in den Räumen des Vereins „Das Magische Projekt e. V." in der Sedanstrasse durch die Zahnarztpraxis Dres. Kristina und Felix Weiser, Schlörplatz 6 in Weiden, freuen.
 
Diese Gelder wurden durch freiwillige Überlassung von Patientenzahngold, die Patienten wurden im Vorfeld aufgeklärt und durch die Ärzte und Ihre Belegschaft zugesteuert. Die Zahnärzte Dres. Kristina und Felix  Weiser versuchen jedes Jahr ein Projekt in der Gegend um Weiden zu finden, welches unterstützt wird. So dieses Jahr den Verein „Das Magische Projekt e.V.“ mit Sitz in Weiden, dessen Ziel es ist unbürokratisch mit und für hilfesuchenden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiv zu werden.

Zurück
v.l. Dr. Kristina Weiser, Dr. Felix Weiser, Osman Ismailoglu, Benjamin Kahnes, Julia Zimmermann 1. Vorsitzende „Magisches Projekt e.V." (Foto: © Dr. Felix Weiser)