Zu Hause Urlaub machen – die besten Tipps

|   Marktplatz

OBERPFALZ. Wer in der Oberpfalz lebt, hat ein Ferienparadies direkt vor der Haustüre. Beeindruckende Relikte aus der Vergangenheit sind ebenso zu finden wie herrliche Naturparadiese, die zum Wandern, Radfahren und Laufen einladen. Warum also nicht einmal einen Urlaub zu Hause verbringen und die Heimat aus einem völlig neuen Blickwinkel entdecken?

Nach einer ausgiebigen Besichtigungstour oder einem Spaziergang an der frischen Luft geht es nach Hause in die eigenen vier Wände, wo im Home Spa pure Entspannung wartet.

Die Oberpfalz aus den Augen eines Urlaubers entdecken

Wenn man in der Oberpfalz lebt und arbeitet, ist man oft so im Alltag gefangen, dass man den Schönheiten der Region nur wenig Aufmerksamkeit schenkt. An freien Tagen lohnt sich jedoch auch Ausflug in die herrliche Seen- und Mittelgebirgslandschaft. Auf Schusters Rappen geht es über die schönsten Wanderwege der Oberpfalz:

  • Der Goldsteig zählt zu den schönsten Touren der Region. Der längste Qualitätswanderweg in Deutschland führt durch den Bayerischen Wald bis nach Passau. Egal ob sich Wanderer für die 243 Kilometer lange Südtour oder die anspruchsvolle 288 Kilometer lange Variante im Norden entscheiden, ein gut beschildertes Wegenetz erwartet sie.

  • Ebenfalls das Prädikat Qualitätsweg trägt der Nurtschweg, der Waldsassen und Waldmünchen verbindet. Auf der 130 Kilometer langen Tour entdecken Wanderer mystische Wälder, plätschernde Bäche und kommen unter anderem am Geschichtspark Bärnau-Tachov vorbei.

  • Wer eine sportliche Herausforderung sucht, nimmt sich die Zeugenbergrunde vor. Über 1.700 Höhenmeter führt se rund um Neumarkt in der Oberpfalz. Als „Leading Quality Trail – Best of Europe“ ausgezeichnet verläuft die Strecke zur Hälfte auf naturbelassenen Wegen

Abgesehen von der herrlichen Natur hat die Oberpfalz während des Urlaubs zu Hause noch andere Highlights zu bieten: Die Spielbank in Bad Kötzting zum Beispiel lädt zu einem spannenden Abend an den Spieltischen ein. Wer lieber zu Hause sein Glück beim Roulette, Black Jack oder Poker versuchen möchte, hat im NetBet Casino online Gelegenheit dazu.

Ein Tipp, um Ruhe zu finden: Entspannung im Home Spa

Damit es gar nicht zum Burnout kommt, wo Betroffene nicht mehr in der Lage sind, ihr gewohntes Leben zu führen, ist eine regelmäßige Auszeit wichtig. Kaum jemand kann es sich leisten, jedes Wochenende einen kleinen Thermenurlaub zu verbringen, um sich rundum verwöhnen zu lassen. Doch auch innerhalb der eigenen vier Wände ist es möglich, sich einen kleinen Wellnessaufenthalt zu gönnen. Das Home Spa hat sowohl für Männer als auch für Frauen viel zu bieten.

Männer nehmen sich im Home Spa für einige Stunden richtig viel Zeit für die Körperpflege. Dazu gehört auch dazu, den Bart richtig in Form zu bringen. Mehr als 40 Prozent aller deutschen Männer tragen einen Bart. Manche entscheiden sich für einen Vollbart, andere wiederum lassen sich einen Oberlippen- oder Dreitagesbart stehen. Wie dem auch sei, Bartpflege kann auch beruhigend wirken. Dann nämlich, wenn man sich für jeden Schritt ausreichend Zeit nimmt und die Bartpflege mit hochwertigen Produkten wie Bartpflegeölen durchführt. Zunächst einmal erfolgt die gründliche Reinigung mit einem für den Bart geeigneten Shampoo. Dabei werden nicht nur die Haare, sondern auch die empfindliche Gesichtshaut gereinigt. Als zusätzliches Pflegeprodukt bietet sich Bartöl an: Einige Topfen in den Fingern verrieben und sanft in die Haut einmassiert entspannt und sorgt für gepflegtes Aussehen.

Frauen haben den Trend zum Home Spa schon länger erkannt: Sie gönnen sich eine Gesichts- oder Haarmaske mit verschiedenen Wirkstoffen. Frauen und Männer profitieren gleichermaßen von einem Vollbad mit beruhigenden Zusätzen. Dabei hat sich zum Beispiel Lavendel bewährt, der schon seit Jahrhunderten für seine entspannende Wirkung bekannt ist. Wer dann noch auf dem Badewannenrand Kerzen aufstellt und die Lieblingsmusik ertönen lässt, erlebt pure Entspannung in den eigenen vier Wänden.

Zurück
Foto: © Matthias Böckel / Pixabay.com