Fit im Berufequiz: Fitnesstracker als Gewinn

|   Unternehmensnews

WALDSASSEN Strahlenden Augen sah sich Kassecker-Geschäftsführer Manfred Rosner gegenüber, als er den Jugendlichen ihre Gewinne im Nachgang zum Schülertag 2019 überreichte. Anfang Oktober durften die Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen Waldassen und Wiesau auf dem Berufeparcours der Kassecker Gruppe nicht nur die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort kennenlernen, sondern ihr gesammeltes Wissen beim Berufequiz unter Beweis stellen.

Per Losverfahren wurden nun unter allen korrekt ausgefüllten Teilnahmekarten die drei glücklichen Gewinner ermittelt: Jonas Eckstein und Karola Gleißner von der Mittelschule Waldsassen sowie Timo Mayerhöfer von der Mittelschule Wiesau freuen sich jeweils über einen hochwertigen Fitnesstracker. Neben den drei jungen Gewinnern freut sich auch die Kassecker Gruppe: Zahlreiche Anmeldungen für Praktika sind in direkter Folge des Schülertags beim Bauunternehmen eingegangen – unter anderem auch von einem der Gewinner.

Hintergrund: Schülertag der Kassecker Gruppe
Die Kassecker Gruppe lädt seit sieben Jahren zum Schülertag auf den Bauhof am Firmenstandort in Waldsassen ein. Schülerinnen und Schüler wechselnd teilnehmender Mittelschulen aus dem Landkreis Tirschenreuth erhalten dabei interessante Einblicke über Vielfalt und berufliche Perspektiven in der Bauindustrie. Anhand eins Berufeparcours erhalten die Schüler nicht nur wissenswerte Informationen über die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in der Baubranche sowie bei Kassecker, sondern dürfen auch selbst Hand anlegen. Highlight in diesem Jahr: „Baggerball“ (wir berichteten).

Zurück
Foto: © www.kassecker.de
Finanzportal